Silber – der natürliche Feind von Bakterien

Keime, Pilze und andere Erreger: SILVERELL® räumt mit diesen unerfreulichen Zeiterscheinungen auf – und das gründlich. Unsere Produkte sind mit 99% reinem Silber veredelt. So können positiv geladene Silberionen die elektronegative Ladung gefährlicher Bakterien absorbieren und sie unschädlich machen. Positiver Nebeneffekt: Auch unangenehme Gerüche werden auf diese Weise beseitigt.

Eigenschaften von Silber

Dank 99% reinem Silbers sind SILVERELL®-Produkte:

  • Antibakteriell
  • Fungizid
  • Geruchshemmend
  • Hautschonend
  • Temperaturregulierend
  • Antistatisch

Von seinen Eigenschaften her bietet Silber also eine Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten. SILVERELL® macht sich diese Eigenschaften für die Produktion hochwertiger Textilien zunutze.

Garne, Fasern und Flächenware werden auf Basis einer chemischen Metallisierung versilbert. Hierbei wird das ganze Gewebe durchdrungen. Die beschichteten Stoffe bleiben nach der Metallisierung jedoch nach wie vor vollkommen textil. SILVERELL®-Produkte können problemlos bis zu 40° Celsius gewaschen werden, ohne dass sie ihre spezifischen Silber-Eigenschaften verlieren. Des Weiteren sind Shieldex® Garne, Fasern und Flächenware für ihre keimtötende Wirkung durch OEKO-TEX® Standard 100 (Babyklasse) zertifiziert.

Mehr über Bakterien können Sie in unserem Download (PDF) erfahren!